Lohnmosterei – Saftherstellung – Wir versaften ihre Äpfel und Birnen zu Saft!

Den Saft vom Eigenen Obst zu bekommen ist leider nicht möglich!

PREISLISTE LOHNMOSTEREI

ObstsorteKG - Ergebnis in FlaschenEinzelpreis
pro Flasche
gültig ab
Äpfel 5 kg = 4 Flaschen Apfelsaft „klar“
50 kg = 40 Flaschen Apfelfsaft „klar“
á 0,60 EUR
á 0,60 EUR
01.08.2018
Äpfel 5 kg = 4 Flaschen Apfelsaft „trüb“
50 kg = 40 Flaschen Apfelsaft „trüb“
á 0,60 EUR
á 0,60 EUR
01.08.2018
Birnen 5 kg = 4 Flaschen Birnensaft „trüb“
50 kg = 40 Flaschen Birnensaft „trüb“
á 0,65 EUR
á 0,65 EUR
01.08.2018
Äpfel / Birnen50 Kg = 8 Flaschen
Apfel / Birnensaft klar/trüb
keine Zuzahlung -
nur der Pfand wird berechnet.
01.08.2018
Rhabarber1 kg = 1 Flasche Rhabarbernektará 0,83 EUR
01.08.2018

Diese Preise und Rückgabesätze gelten bei Sorte gegen Sorte.
Bei Abnahme anderer Fruchtnektare und Säfte vergüten wir, bei gleicher Flaschenanzahl,  für das angelieferte Obst  0,15 EUR je Flasche auf den normalen Verkaufspreis.

Die Obstgutschriften haben 12 Monate Gültigkeit nach der letzten Datierung und sind bei der Saftabholung unbedingt vorzulegen. Bei Verlust wird kein Ersatz geleistet.

In der Zeit vom 01.Januar bis zum 31. August wird zu dem Verarbeitungspreis eine Lagergebühr von 0,05 €/Fl. Berechnet.

Der Kunde kann neben dem Mostobst auch die erforderlichen Pfand Flaschen und Kisten mitliefern.
Brauchbar sind 0,7ltr-VdF-Schraubverschlußflaschen im 12 er Kasten.

Extrem stark verschmutzte und beschädigte Flaschen werden zurückgewiesen.
Fehlendes Leergut kann bei uns zu folgenden Pfandpreisen bezogen  werden:

Fehlendes Leergut wird gegen Pfand bezogen:

Menge der RückgabeRückgabe Preis
Plastikkasten mit 12 Schraubverschlußflaschen á 3,80 EUR
1 Schraubverschlussflaschen á 0,15 EUR
1 Kisteá 2,00 EUR

Bitte behandeln Sie das Leergut pfleglich und halten Sie es sauber!

Die Lohnmosterei verarbeitet Ihre Gartenfrüchte zu köstlichen und wertvollen Fruchtsäften und Fruchtnektaren.

Zur Verarbeitung werden je nach Jahreszeit angenommen: Rhabarber, Äpfel und Birnen. Wichtig für die Herstellung von wohlschmeckenden Fruchtsäften ist, dass nur reifes, gesundes, sauberes und frisches Obst zur Verarbeitung angeliefert wird.
Angefaultes und unreifes Obst ist von der Anlieferung auszusortieren!